Das Team mit Weitblick

Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und stellen die Aufgaben und Schwerpunkte des Cloud-Infrastructure-Service-Teams vor.

CIS

Cloud Infrastructure

Virtualisierung

Hypervisor

Mann am Schreibtisch vor Laptop und Papier plant eine Cloud Infratrsuktur, Aufgabe CIS-Team Networkers

CIS-Team

Das Team mit Weitblick

Mann am Schreibtisch vor Laptop und Papier plant eine Cloud Infratrsuktur, Aufgabe CIS-Team Networkers
© winui/shutterstock.com

Der Netzwerkoptimierung geht eine sorgfältige und umfassende Planung durch den CIS-Consultant voraus.

Wenn es um Virtualisierungen von IT-Architekturen geht, sind Thorsten Gödde und sein eingespieltes Cloud-Infrastructure-Service-Team zur Stelle. Mit großer Projekterfahrung und fachlicher Expertise beraten und begleiten sie Kunden von der Bestandaufnahme bis zur Umsetzung der passenden Lösungen. Wir werfen einen Blick auf die Aufgaben und Schwerpunkte des CIS-Teams.

Server- oder Storage-Virtualisierung, Hypervisor-Technologie, Hyperkonvergente-Infrastruktur – was für manchen nach schwer verständlichem Fachjargon klingt, ist für die Kollegen vom Cloud Infrastructure Service das tägliche Handwerk. Aufgrund der stetig wachsenden Bedürfnisse an die unternehmensinternen IT-Abteilungen stehen deren Netzwerk- und Systemumgebungen zunehmend auf dem Prüfstand. Wie lassen sich Betriebs- oder Storage-Systeme optimieren und Netzwerkressourcen effizient nutzen? Welcher Grad an Automation oder Konvergenz muss für den effektiven Betrieb erreicht werden? Auch betriebswirtschaftliche Aspekte sowie die Unternehmensstruktur spielen bei der Wahl der Lösungen eine Rolle.

Ganzheitliche Expertise gefragt

 

Jedes Unternehmen verfügt über eine ganz individuell gewachsene IT-Landschaft mit eigenen Anforderungen und Vorstellungen. Daher beginnt jedes neue Kundenprojekt zunächst mit einer detaillierten und umfassenden Statusuntersuchung durch einen kompetenten Consultant. Die daraus resultierende Bewertung skizziert bereits grob die Handlungsspielräume. In der nachfolgenden Prognose stellt der zuständige Mitarbeiter dar, welche Lösungen in Frage kommen und in welchem Umfang sie eingesetzt werden können. Anhand dieser Übersicht können gezielt Lösungen ausgewählt und auf die Bedürfnisse der kundeninternen IT zugeschnitten werden.

Die weitere Betreuung sieht neben der kontinuierlichen Beratung auch die Durchführung von Audits, Workshops oder konkreten Schulungsangeboten beim Kunden vor. Neben dem technischen Knowhow zählen hier vor allem die kommunikativen Softskills. So beschreibt Thorsten Gödde als Teamleiter Cloud Infrastructure Services:

„Bedingt durch die wachsenden Marktanforderungen brauchen wir in der CIS-Beratung nicht nur Fachexperten. Gerade im Kundenkontakt sind kompetentes Auftreten und lösungsorientierter Austausch – auf Deutsch wie auf Englisch – wichtige Fähigkeiten. Wie viele andere Branchen spüren auch wir die Veränderungen am Arbeitsmarkt. Wir wollen junge Fachkräfte daher gleich mit der Berufspraxis vertraut machen und überlegen derzeit, ob zusätzlich zu unseren Ausbildungsangeboten zukünftig ein Duales Studium angeboten werden kann.“

Artikel weiterempfehlen in:

Das könnte Sie auch interessieren:

Hochschulabsolvent

Die Networkers AG sucht einen Hochschulabsolventen zur Verstärkung des Teams in Hagen bei Dortmund.

Hochschulabsolvent

JobNetworkers

Informatik

Consultant Informationssicherheit

Der aktuelle Job des Monats: Consultant im Bereich Informationssicherheit.

Consultant

JobNetworkers

Junger mann mit brille sitzt vor einem Laptop und tippt

Humanoider Roboter
als Special Guest auf Hausmesse

Er lacht und fragt, tanzt und umarmt, ist charmant und…

Hausmesse

next.workers 2018

Pepper