Der digitale Arbeitsplatz wird mobil

Mit dem Citrix Workspace wird der digitale Arbeitsplatz mobil.

Citrix Workspace

Cloud

IT-Security

Citrix Workspace

Der digitale Arbeitsplatz
wird mobil

Dr. Oliver Klostermann, Abteilungsleitung Systems Engineering und Teamleiter Application Infrastructure, kennt die gegenwärtigen Herausforderungen der IT-Abteiltungen und unterstützt mit seinem Team Unternehmen bei der erfolgreichen Umsetzung einer mobilen, digitalen Arbeitsumgebung.

Mitarbeitern benötigte Anwendungen und Daten in Echtzeit zur Verfügung stellen – das ist das Ziel des mobilen, digitalen Arbeitens. On-Premise oder via Cloud, am Desktop, per Smartphone oder Tablet: Der Citrix Workspace bietet einen einheitlichen und sicheren Zugriff auf die komplette Arbeitsumgebung.

In den letzten Jahren ist die Anzahl beruflich genutzter mobiler Endgeräte enorm angestiegen und Mitarbeiter schätzen die damit verbundene Flexibilität ihrer Arbeitswelt sehr. IT-Abteilungen stehen jedoch vor der Herausforderung, ihren Kollegen jederzeit einen sicheren Zugang auf Unternehmensressourcen zu gewähren. Mit dem Citrix Workspace werden Dateien vom Speicher dem jeweiligen Gerät des Nutzers bereitgestellt – egal ob von Microsoft OneDrive, Salesforce oder einem anderen Dienst und unabhängig vom Standort des Mitarbeiters.

© Citrix

Citrix Workspace zentralisiert den Zugang zu Dateien.

Einfacher und sicherer Zugriff

Citrix Workspace bündelt alle Anwendungen und Daten – sowohl im eigenen Rechenzentrum als auch in der Cloud – um jedem Nutzer zur richtigen Zeit die richtigen Inhalte bereitzustellen. Dank der Segmentierung zwischen Privat- und Geschäftsanwendungen können Mitarbeiter auch eigene Mobilgeräte nutzen („bring your own device“, kurz: BYOD). Der eingebettete virtuelle Browser in der Workspace-App ermöglicht einen geschützten Zugriff auf alle Cloud-Anwendungen. Nutzer können mit Single-Sign-On (SSO) die gewünschte Software einfach und sicher abrufen und die IT weiß immer, von wo der Zugang erfolgte.

Hybrid-Cloud-kompatibel

„Moderne Arbeitsumgebungen sind durch User-Centric-Computing geprägt, bei dem Benutzer mit mehreren Geräten über Plattformen und Clouds hinweg arbeiten. In diesen verteilten und komplexen Umgebungen den Überblick zu behalten, ist eine Herausforderung für die IT.“

Dr. Oliver Klostermann, Abteilungsleitung Systems Engineering und Teamleiter Application Infrastructure bei Networkers, über die aktuellen Anforderungen von Unternehmen.

Seit dem letzten großen Upgrade lassen sich nun auch die Citrix Cloud Services in Hybrid-Cloud-Umgebungen mit einem konsolidierten Kontrollpunkt nutzen. Unterstützt werden diese von den führenden Cloud-Plattformen wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure, Oracle Cloud sowie verschiedenen Private-Cloud-Plattformen. Hier bleibt sich Citrix weiterhin treu und bietet Nutzern einen sicheren, produktiven und mobilen Arbeitsplatz, unterstützt durch zeitgemäße Verfahren wie moderne Analysefunktionen und maschinelles Lernen.

Artikel weiterempfehlen in:

Das könnte Sie auch interessieren:

Senior Consultant Citrix Anwendungsbereitstellung und VDI

Der aktuelle Job des Monats: Senior Consultant Citrix Anwendungsbereitstellung und VDI

Consultant

JobNetworkers

Windows

Citrix

XenApp

IT-Account-Manager (m/w) für das Vertriebsgebiet NRW

IT-Account-Manager

JobNetworkers

neXt.workers Hausmesse 2018

Eindrücke von der IT-Hausmesse in Hagen.

Hausmesse

Next.workers