Nie wieder asynchron

Die vDisk Replicator Utility erleichert die Handhabung der gesamten Citrix-Systemumgebung.

Citrix

Citrix vDisk

Replicator Utility

PVS-Server

Vektorgrafik, drei Figuren vor einem Laptop, Cloud-Icon im Hintergrund, Synchronisierung aller Devises

Citrix vDisk

Nie wieder asynchron

Vektorgrafik, drei Figuren vor einem Laptop, Cloud-Icon im Hintergrund, Synchronisierung aller Devises
©Kachka/Shutterstock.de

Mit der Citrix vDisk Replicator Utility können alle PVS-Server bequem und zeitsparend verwaltet werden.

vDisks müssen im Store aller Provisioning Server synchron gehalten werden. Doch ein manueller Kopiervorgang ist fehleranfällig und setzt administrative Kenntnisse voraus. Die Citrix vDisk Replicator Utility bietet eine intuitive Möglichkeit der PVS-Replikation mithilfe einer DevOps-Methodik.

Citrix Provisioning Services (PVS) ermöglichen die effiziente und zentrale Verwaltung einer großen Anzahl nicht-persistenter Citrix Virtual Apps und Desktop-Systeme. PVS bietet Citrix-Kunden ein hohes Maß an Betriebsflexibilität bei gleichzeitiger Minimierung der Speicherkosten. Um Ausfallsicherheit und eine stetige Verfügbarkeit aller Daten zu gewährleisten, braucht es jedoch mindestens zwei PVS-Server. Arbeitsabläufe können an dieser Stelle durch einen unzureichend durchgeführten Datenabgleich zwischen den Servern ins Stocken geraten.

Aktuelle PVS-Server

 

Die jetzt finalisierte vDisk Replicator Utility positioniert sich als fabelhafte Alternative zur Distributed File System Replication (DFS-R), um PVS-Server zuverlässig und planbar zu synchronisieren. Die Skripte hinter dem Dienstprogramm können zeitlich festgelegt oder manuell ausgeführt werden.
So können vDisks zwischen PVS-Servern am selben Standort, an verschiedenen Standorten oder sogar auf verschiedenen Server-Farmen synchron gehalten werden. In der neuesten Version ist es zudem möglich vDisks zu löschen, zu ändern oder aus der Datenbank zu entfernen. Im Gegensatz zur DFS-R lassen sich auch geöffnete Dateien kopieren.

Eine grafische Oberfläche macht das Arbeiten mit der vDisk Replicator Utility für den Administrator besonders bequem und transparent. Zugriffe und Verwendung einzelner vDisks lassen sich schnell überprüfen. Außerdem kann ein Testlauf zur effizienten Fehlerbehebung durchgeführt werden. Die vDisk Replicator Utility spart Administratoren viel Zeit und verbessert gleichzeitig die Handhabung der gesamten Citrix-Systemumgebung.

Artikel weiterempfehlen in:

Das könnte Sie auch interessieren:

neXt.workers Hausmesse 2018

Eindrücke von der IT-Hausmesse in Hagen.

Hausmesse

Next.workers

Hochschulabsolvent

Die Networkers AG sucht einen Hochschulabsolventen zur Verstärkung des Teams in Hagen bei Dortmund.

Hochschulabsolvent

JobNetworkers

Informatik

Network and Security Support Engineer

Der aktuelle Job des Monats: Network and Security Support Engineer für den IT-Service.

Network and Security Support Engineer

JobNetworkers